Ohne großen technischen Schnickschnack, aber mit einfühlsamer Stimme macht Lüttke Mut, einfach mal den Augenblick zu genießen. Sechs Jahre lang machte Uwe Lüttke mit Thomas Esche und Markus Hartmann Musik in der Band „Real“. Markus Hartmann ist mit seiner Bassgitarre auch jetzt wieder Teil von Uwe Lüttkes Musikproduktion. Am Schlagzeug begleitet Michael Temme, Background-Gesang von Julia Assmuth.

Uwe Lüttke Webseite 

Auf der Webseite gibt es Hörproben und ein Video. 

Zurückgenommen suggestiv singt Uwe Lüttke zur Hörerschaft. Am meisten gehen Seelensonnenlicht (das zweimal aufgenommen ist, einmal ganz ursprünglich solo nur mit Gitarre und einmal etwas „kommerzieller“) und Mein Held zu Herzen schreib Alexander Kinsky vom Label Sturm und Klang, dass auch Konstatin Wecker vertritt.

Erwerben kann man die CD bei Amazon