Alte Nutztierrassen – Neuer Podcast der Ökomodell-Region ab 8. September online

Korbach(pm). „Alte Nutztierrassen – warum sind sie erhaltenswert?“, das ist Thema der neuesten Podcast-Folge der Ökomodell-Region Waldeck-Frankenberg. Am 8. September geht der Podcast online und gibt Antworten auf die Themenfrage. Naturschützer und Tierhalter Herbert Ruhwedel, Arche-Hof Kellerwald-Fuhrhalter und Tierschützer Ralf Finke und Geschäftsführer des Landschaftspflegeverband Waldeck-Frankenberg e. V. Carsten Müller erklären in dem Beitrag auch, warum seltene Nutztierrassen für die regionale Landschaftspflege so wichtig sind. Wer kennt heute noch das Brillenschaf, das Hinterwälder Rind, die Harzziege, das Vorwerkhuhn – das übrigens nichts mit einer bekannten Staubsaugermarke zu tun hat -,…

Weiter lesen

Was will Jürgen van der Horst in Waldeck-Frankenberg erreichen?

Waldeck-Frankenberg(pm). In der sechsteiligen Podcastreihe “Was will Jürgen van der Horst? In Waldeck-Frankenberg #allesaufzukunft!” wird Moderator Dominik Hoffmann den Waldeck-Frankenberger Landratskandidaten Jürgen van der Horst vorstellen und ihn zu den derzeitig politisch relevanten Themen des Landkreises befragen. Im zweiten Teil geht es um eines der wichtigsten Themen unserer heutigen Zeit – dem Klimaschutz. Der Hörer kann hierzu seine Fragen und Wünsche über das Kontaktformular auf der Kandidatenwebsite www.van-der-horst.de oder direkt per Mail an info@van-der-horst.de einreichen. Ederdampfradio · Landratswahl Kandidat Jürgen van der Horst Klimawandel

Weiter lesen

Angebote für Jugendliche: Ferienspiele und Jugendhaus-Podcast

Frankenberg(pm). Die Sommerferienspiele der Stadtjugendpflege Frankenberg finden in diesem Jahr vom 19. bis zum 30. Juli in der Ortenbergschule Frankenberg statt, jeweils von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr. Bei Bedarf und entsprechender Voranmeldung ist eine Frühbetreuung von 8 bis 10 Uhr möglich. Die Kinder erwartet ein buntes Programm mit vielen Aktionen drinnen und draußen – mit Bewegung, Basteln und Spiel sowie einem gemeinsamen Mittagessen. Einige Plätze sind aktuell noch frei, Anmeldungen sind noch bis zum 14. Juli 2021 möglich. Die Kosten für den gesamten Zeitraum belaufen sich…

Weiter lesen

Podcast: Windpark im Bramwald

Düsseldorf(pm). Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energien plant einen Windpark im Bramwald zwischen Arenborn und Oedelsheim. Im April startete das Unternehmen mit Windmessungen. Der norwegische Staatskonzern Statkraft hat im August 2020 eine Ausschreibung des Landesbetriebs HessenForst gewonnen und Anfang Januar 2021 einen Planungsvertrag unterzeichnet. Das Unternehmen will im Bramwald bis zu sechs Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von bis zu 36 Megawatt installieren. Ederdampfradio · Interview mit Judith Tranninger und Markus Schoppmann Statskraft Windpark Oedelsheim

Weiter lesen

Im Gespräch: Die Deichgranaten

Annie Heger und Insina Lüschen – zwei Cousinen aus Ostfriesland, die unterschiedlicher und ähnlicher kaum sein könnten. Ihre gemeinsame Kindheit, gemeinsame Lieder, Traditionen und ihre Haltung zu den wesentlichen Dingen im Leben, führten die beiden zusammen auf die Bühne, die sie in unterschiedlichsten Weisen solistisch bereits eroberten. Sie geben Einblicke in Familiengeheimnisse erzählen von Ostfriesland und vor allen Dingen, beide können so herzerfrischend lachen. Mit ihrer ersten Single JO! sind die beiden Granaten viral in aller Munde. Ederdampfradio · Im Gespräch – Die Deichgranaten

Weiter lesen

Anklage erhoben gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen des deutschlandweit größten Drogen-Onlineshops „Chemical Revolution“

Frankfurt(pm). Die Generalstaatanwaltschaft Frankfurt am Main – Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) – hat beim Landgericht Gießen – Große Strafkammer – gegen 11 Angeschuldigte Anklage insbesondere wegen bandenmäßigen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge erhoben. Den Angeschuldigten im Alter von 25 bis 44 Jahren wird zur Last gelegt, zwischen September 2017 und Februar 2019 in unterschiedlicher Beteiligung den sowohl im Clearnet als auch im Darknet bereitgestellten Drogenonlineshop „Chemical Revolution“ betrieben zu haben sowie unter dem gleichnamigen Pseudonym auf dem Darknetmarktplatz „Wall Street Market“ Betäubungsmittel (Amphetamin, Cannabis, kristallines…

Weiter lesen