Fachkräftecampus im Stadtkrankenhaus jetzt in Eigenregie

Bildungszentrum am Stadtkrankenhaus und Louis Peter Schule kooperieren bei Ausbildungsplatzsuche Korbach(pm). Die Fachkräfte von morgen schon heute für eine Ausbildung im Gesundheitsbereich zu begeistern: diese Aufgabe hat sich unser Bildungszentrum am Stadtkrankenhaus Korbach auf die Fahnen geschrieben. Was im vergangenen Jahr erstmals im Rahmen des Hessischen Fachkräftecamps in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration stattgefunden hat, organisierte das Bildungszentrum jetzt in Eigenregie mit der Louis Peter Schule. Eine Kooperation, wie sie im Landkreis aktuell einmalig ist. Junge Menschen frühzeitig die vielfältigen Berufsmöglichkeiten aufzeigen zu können ist das…

Weiter lesen

Gemeinsam für unsere Erde – Sternsinger überbringen den Segen ins Korbacher Kreishaus

Korbach(pm). Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit: Unter diesem Motto sind die Sternsinger der Aktion Dreikönigssingen in diesem Jahr unterwegs und machten auch wieder im Kreishaus in Korbach halt, um ihren Segen zu überbringen. Landrat Jürgen van der Horst nahm die Jungen und Mädchen in Empfang und ab sofort ziert das bekannte „Christus Mansionem Benedicat“, C+M+B = Christus segne dieses Haus, erneut die Kreisverwaltung. Brandrodung, Abholzung und die rücksichtslose Ausbeutung von Ressourcen zerstören die Lebensgrundlage der Bevölkerung im Amazonasgebiet. Neben der Bevölkerung leidet auch die Natur unter…

Weiter lesen

Hauptgewinn des Lions-Adventskalenders übergeben Vera Smehov gewinnt 1.000 Euro

Korbach(pm). Gutes tun und gewinnen: Der Adventskalender des Lions Club Korbach Waldecker Land hat auch dieses Mal wieder vielen Gewinnerinnen und Gewinnern eine kleine Freude in der Adventszeit bereitet. Besonders glücklich ist Vera Smehov aus Korbach, die in diesem Jahr den Hauptgewinn bekommen hat. 1.000 Euro in bar hat der Lions Club Korbach Waldecker Land ihr kürzlich persönlich übergeben dürfen. Ob als Geschenkidee für Familie, Freunde, Mitarbeitende oder um sich selbst eine Freude zu machen – 4.500 Adventskalender des Lions Club sind auch in 2023 wieder für den guten Zweck…

Weiter lesen

Elterncafé mit Vorleseangebot in der Korbacher Stadtbücherei

Korbach(pm). Das erste Elterncafé mit Vorlesen im Jahr 2024 findet am Montag, 15. Januar, um 16 Uhr in der Stadtbücherei Korbach statt. Das Angebot vom Fachdienst Jugend des Landkreises Waldeck-Frankenberg mit dem Sachgebiet der Frühen Hilfen wurde im Rahmen des ausgelaufenen Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ etabliert und wird weiterhin in Kooperation mit der Stadt Korbach durchgeführt. Es richtet sich an Eltern mit Kleinkindern, im Schwerpunkt von der Geburt an bis zum 3. Lebensjahr; Geschwisterkinder sind ebenfalls herzlich willkommen. Das Elterncafé in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei findet in einer kindgerecht eingerichteten…

Weiter lesen

Versuchter Kupferdiebstahl – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Korbach(ots). Einem aufmerksamen Zeugen und dem schnellen Einsatz der Polizei ist es zu verdanken, dass in der Nacht zum Sonntag,  7. Januar, ein 49-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Kupferdiebstahls in Korbach festgenommen werden konnte. Da der Tatverdächtige zudem unter Alkohol- und Drogeneinfluss mit einem Auto gefahren war, leitete die Polizei ein weiteres Verfahren ein. Am späten Samstagabend meldete sich ein Zeuge über Notruf bei der Polizei. Er hatte verdächtige Geräusche auf dem Betriebsgelände der Energie Waldeck-Frankenberg in der Feldstraße in Korbach wahrgenommen und auch ein verdächtiges Auto gesehen. Bereits kurz nach…

Weiter lesen

Festnahme nach mehreren Raubüberfällen in der Korbacher Innenstadt

18-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft Korbach(ots). Am Samstag, den 30. Dezember 2023, betrat um kurz nach 10:00 Uhr ein junger Mann ein Bekleidungsgeschäft in der Korbacher Innenstadt und begab sich in Richtung des unbesetzten Kassenbereichs. Ein 47-jähriger Angestellter erkannte in dem Mann aber den Täter von vorausgegangenen Raub- und Diebstahlsdelikten wieder und forderte ihn umgehend auf, das Geschäft zu verlassen. Der junge Mann richtete daraufhin eine schwarze Pistole auf den Angestellten, ging weiter zur Kasse und entnahm daraus das Bargeld. Vor Verlassen des Geschäftes wollte ihn der 47-Jährige noch festhalten, nach…

Weiter lesen

Neue Leiterin der Agentur für Arbeit in Korbach

Petra Kern ist von der Regionaldirektion nach Korbach gewechselt Korbach(pm). Die Agentur für Arbeit Korbach hat seit Anfang Januar eine neue Vorsitzende der Geschäftsführung: Petra Kern ist von der hessischen Regionaldirektion der Arbeitsagentur in Frankfurt/Main nach Korbach gewechselt. Die 46-Jährige folgt auf Uwe Kemper, der nach 13 Jahren an der Spitze der Agentur in den Ruhestand gegangen ist. Zum Agenturbezirk Korbach gehören die Landkreise Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder. Petra Kern, gebürtig in Wetzlar, war nach dem Studium an der Fachhochschule des Bundes in Mannheim (Fachbereich Arbeitsverwaltung) in verschiedenen mittel- und südhessischen Arbeitsagenturen…

Weiter lesen

Bürgermeisterkandidat Stefan Kieweg besuchte die Korbacher Tafel

Hansestadt Korbach(pm). Plätzchen für Bedürftige: Die Junge Union und Bürgermeisterkandidat Stefan Kieweg spendeten Selbstgebackenes an die Korbacher Tafel. Seit Jahren pflegt die Junge Union den weihnachtlichen Brauch Plätzchen zu backen und an die Tafel in Korbach zu spenden. In diesem Jahr schloss sich Bürgermeisterkandidat Stefan Kieweg den vier jungen Erwachsenen an und informierte sich über die Organisation des Vereins. Renate Henning vom Vorstand der Tafel erklärte den Ablauf. Wöchentlich werden 140 Bedarfsgemeinschaften versorgt. Jeden Dienstag und Donnerstag dürfen die Berechtigten sich und ihre Angehörigen bei der Tafel mit dem Nötigsten…

Weiter lesen

Korbach – Einbrecher in Einfamilienhäuser

Korbach(ots). Am späten Mittwochnachmittag brachen bisher unbekannte Täter in drei Einfamilienhäuser in Korbach ein. In zwei Fällen erbeuteten sie Bargeld, einmal blieben sie ohne Beute In allen drei Fällen machten sich die Täter an den Verglasungen der Fenster zu schaffen und gelangten so gewaltsam in die Häuser. Bei Häusern in der Leipziger Straße und in der Magdeburger Straße durchsuchten die Täter sämtliche Räume und entwendeten jeweils Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von über 3.000 Euro. In einem Fall konnte die Tatzeit auf 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr eingegrenzt werden, in dem zweiten…

Weiter lesen

5. Korbacher Weltdiabetestag: Diabetisches Fußsyndrom rechtzeitig erkennen und Amputationen verhindern

Korbach(pm). „Diabetes & das diabetische Fußsyndrom: Wenn das Fundament zerbricht“ unter diesem Motto fand der 5. Weltdiabetestag in Korbach statt. Unter Leitung des Diabeteszentrums im Stadtkrankenhaus Korbach konnten sich die Teilnehmer in patientennahen Vorträgen über die besondere Problemstellung diabetischer Füße informieren und sich an zahlreichen Ständen der Industrieausstellung im Bürgerhaus beraten lassen. Unter dem Begriff „Diabetisches Fußsyndrom“ oder „Diabetischer Fuß“ werden alle krankhaften Veränderungen am Fuß eines Menschen mit Diabetes zusammengefasst, die zu Wunden und Gewebsschäden führen. „Beim diabetischen Fußsyndrom haben Patienten das Problem, dass Wunden oder Verletzungen im Fußbereich erst…

Weiter lesen