HALLE 45 wird erneut zu einer der größten Indoor Skatehallen Europas

4. Skate Night Mainz am 4. und 5. Januar 2020. Foto: Veranstalter

4. Skate Night Mainz am 4. und 5. Januar 2020

Mainz(pm). Das Jahr 2020 startet in der Mainzer HALLE 45 mit einem ganz besonderen Event. Am 4. & 5. Januar 2020 heißt es wieder Rollschuhe rauskramen und ab zur Skate Night Mainz. Vielen noch bekannt als ROLL ON, in den 80/90ern eine Instanz in Wiesbaden Biebrich. Seit 2018 gibt es jährlich Anfang des Jahres die Neuauflage in Mainz-Mombach. Auf 3.000 m2 Skatefläche werden alle Freunde von Rollschuhen und Inline-Skates voll auf Ihre Kosten kommen. Samstag und Sonntag tagsüber beim Family Day, Samstagabend heißt es dann ab 20 Uhr „disco is back“ bei der Rollerdisco.

Für ein Wochenende wird die HALLE 45 in Mainz zu einer der größten Indoor Skatehallen Europas. Mittlerweile ist sie zu einer richtigen Institution geworden und die Busreisen aus Holland und England wurden erneut als ausgebucht gemeldet. Der Rundkurs in der Halle 45 ist ca. 400 Meter lang und bietet die Möglichkeit sich auf 3.000 qm auszutoben. Die Erfahrungen haben gezeigt, der Betonboden der HALLE 45 bietet optimale Bedingungen für störungsfreies Skaten. Samstag, den 4. Januar 2020, startet der Family Day um 14 Uhr und bietet allen bis 20 Uhr die Möglichkeit ungestört ihre Bahnen zu ziehen. Damit auch jeder dabei sein kann, gibt es einen Skateverleih mit den gängigen Schuhgrößen und so viele Paare wie irgend möglich. Für alle gilt dennoch „safety first“ – Wer eigene Skates hat, sollte diese unbedingt mitbringen. Um 20 Uhr beginnt dann die legendäre Rollerdisco und „DJ 2 TUFF DEE“ und „DJ DA SMOOVE“ ziehen den Beat hoch. Mit im Gepäck haben sie alle Ohrwürmer der 80er, 90er, Funkn Soul, Rn`B und jede Menge Skate Classics von gestern bis heute.

Sonntags startet der zweite Tag dann bereits um 11 Uhr. Bis 17 Uhr kann der letzte Ferientag also nochmal zum kleinen Highlight werden. Tickets im Vorverkauf gibt es über die Programmseite der HALLE 45 aufwww.halle45.de/programm. Für alle Eltern und natürlich Neugierige, die lieber nur zuschauen möchten, gibt es das Schlenderticket für 3,00 Euro, dieses kann nur am Veranstaltungstag gekauft werden. Auch für die Stärkung der Skater und Besucher ist gesorgt und hat alles im Angebot, was als Muntermacher der müden Beine hilft.

Related posts