Wie man Gärten naturnah gestaltet

Kostenloser Vortrag von Rosemarie Gemba, Fachberaterin für Naturerlebnisräume im Paderborner Kreishaus Kreis Paderborn (krpb). Meteorologen warnen bereits vor einem neuen Dürresommer. An vielen Orten herrscht Waldbrandgefahr, und das im April. Das Insektensterben nimmt dramatische Ausmaße an: Mittlerweile gilt mehr als die Hälfte aller Insektenarten als gefährdet. Der Mensch muss aktiv werden, sonst drohen irreparable Schäden. Ein Baustein von vielen sind naturnahe Gärten: „Garten- und Balkonbesitzer können mit der richtigen Bepflanzung viel für die Artenvielfalt tun“, sagt der Umweltdezernent des Kreises Paderborn, Martin Hübner. Wie bekommt man einen naturnahen Garten hin?…

Weiter lesen

Adipositaszentrum Frankenberg Erster Frankenberger Adipositas-Tag am 5. Mai

Frankenberg(pm). Krankhaftes Übergewicht betrifft immer mehr Menschen. Die meisten versuchen durch Ernährungsumstellung und mehr Bewegung ihre Gewichtsprobleme in den Griff zu bekommen. Das ist ein äußert schwieriges Unterfangen. Professionelle Unterstützung im Kampf gegen die Pfunde erhalten Übergewichtige im Adipositaszentrum Frankenberg. Es besteht seit 2014 am Kreiskrankenhaus und MVZ Frankenberg und steht unter der Leitung von Dr. Alfred Cassebaum, Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie, Chefarzt am Krankenhaus und Ärztlicher Leiter des MVZ. Zum Zentrum gehören Mitarbeitern des Krankenhauses, des MVZ sowie ein großes Netzwerk von Kooperationspartnern außerhalb des Krankenhauses. Das Adipositas-Zentrum…

Weiter lesen

Landesprogramm zur Rettung historischen Schriftguts wird neu ausgeschrieben

Wiesbaden(pm). Das Land Hessen setzt sich weiter dafür ein, historisches Schriftgut vor dem Verfall zu bewahren: In diesem Jahr wird das Landesprogramm Bestandserhaltung neu ausgeschrieben. Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst stellt eine Million Euro für Maßnahmen bereit, mit denen Archive und Bibliotheken gegen fortschreitende Schäden wie Papierzerfall, Schimmel und Schmutz oder unsachgemäße Lagerung kämpfen. „Unsere Archive und Bibliotheken stehen vor der Aufgabe, unser schriftliches Kulturgut zu schützen und für künftige Generationen zu erhalten. Das ist eine Daueraufgabe“, betont Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn(Grüne). „Mit unserem Förderprogramm möchten wir…

Weiter lesen

Grüne Jugend Kassel sucht Slamerinnen und Slammer für feministischen Poetry Slam

Kassel(pm). Am 19.05.2019 mit Einlass um 17:30 Uhr veranstaltet die Grüne Jugend Kassel im Dock 4 einen “Feminist Fight Club”. Wie wirkt sich der Rechtsruck konkret auf die Situation von Frauen in Europa aus? Was können wir dagegen tun und wie erreichen wir eine Gesellschaft in der jeder Mensch ohne Angst verschieden sein kann? Darüber möchte die Grüne Jugend Kassel bei einem bunten Mix aus politischer Diskussion und feministischem Slam gemeinsam mit der Rapperin Sookee und Ricarda Lang (Bundessprecherin der Grünen Jugend) und dem Publikum sprechen. Moderieren wird Vanessa Gronemann,…

Weiter lesen

CDU Frankenberg und Staatssekretär Weinmeister verteilten Ostereier

Frankenberg(pm). Schon seit dem Jahr 1985 treffen sich Mitglieder der CDU am Ostersamstag in der Frankenberger Fußgängerzone, um dort bunte Ostereier an Passanten zu verteilen. Dabei standen die Kommunalpolitiker für allerlei Fragen und Anregungen zur Kommunalpolitik zur Verfügung.  „Uns ist es wichtig, auch außerhalb der Wahlkampfzeit vor Ort für den Bürger ansprechbar und greifbar zu sein. Deshalb sind wir zum Beispiel in der Osterzeit in der Fußgängerzone präsent und schenken jedem Passanten ein buntes Ei”, so der Stadtverbandsvorsitzende Thomas Müller. Die Aktion käme gut bei den Bürgern an, viele seien…

Weiter lesen